Das CJD - Die Chancengeber Christlich Pädagogisches Institut

Das Christlich-Pädagogische Institut (CPI) des CJD

Das Christlich-Pädagogische Institut (CPI) ist ein Servicebereich der CJD-Zentrale des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschlands gemeinnütziger e.V. (CJD) und direkt dem Vorstand unterstellt.


Die Arbeitet geschieht auf der Basis des CJD-Profils:
„Das CJD ist ein Bildungs- und Sozialunternehmen, das seine Arbeit auf Basis des Christlichen Menschenbildes gestaltet. Der seit Gründung des Werkes 1947 geprägte Leitgedanke „Keiner darf verloren gehen!“  bedeutet heute für das CJD, dass jedem Menschen Teilhabe am Leben und an der Gesellschaft zusteht.

Das CJD befähigt Menschen, ihr Leben erfolgreich zu gestalten.
Die Stärke des CJD sind dabei bedürfnisorientierte, vernetzte Angebote für Men-schen in allen Lebensphasen, die von der Vision einer inklusiven Gesellschaft getra-gen sind. Das CJD ist Qualitätsanbieter und Netzwerkgestalter im Sozialraum und arbeitet mit geeigneten Partnern zusammen.

Die Mitarbeitenden im CJD bilden eine Gemeinschaft, die ihre Wertebasis im christlichen Menschenbild hat. In seinem Handeln ist das CJD Ort der Begegnung mit Jesus Christus.“

Das Christlich-Pädagogische Institut (CPI) hat den Auftrag, das Profil des CJD im ständigen Dialog mit allen Ebenen des Unternehmens zu schärfen. Grundlage aller Arbeit bzw. Konzeptionen im CJD sind die folgenden Aspekte:

  • Christliches Gottes- und Menschenbild im CJD
  • Christliches Profil im CJD
  • Wertekommunikation im CJD
  • Bildungsverständnis im CJD